Hiring & Retention

Den Einstellungsprozess navigieren: Wie man den richtigen Ruby on Rails-Entwickler erkennt

Den Einstellungsprozess zu navigieren, ist nicht einfach. Sie müssen wissen, wo zu suchen und wie den richtigen Ruby on Rails-Entwickler zu erkennen.

22. Mai 2024.

8 Minuten

a man

Den Einstellungsprozess navigieren: Wie man den richtigen Ruby on Rails-Entwickler erkennt

Ein Mann und eine Frau sitzen an einem Schreibtisch und führen ein Vorstellungsgespräch.

Wenn Sie einen Ruby on Rails-Entwickler einstellen möchten, müssen Sie den Einstellungsprozess kennen. Sie sollten gut vorbereitet sein. Dieser Artikel wird Ihnen als Leitfaden dienen, um den perfekten Mitarbeiter zu finden. Wir werden Ihnen helfen zu verstehen, warum es notwendig ist, einen RoR-Entwickler einzustellen.

Sobald Sie dies verstehen, geben wir Ihnen praktische Tipps, wo Sie solche Entwickler finden können. Wir werden sowohl die Suche als auch den Rekrutierungsprozess behandeln. Lernen wir, wie man den richtigen Ruby on Rails-Entwickler erkennt.

Interessante Fakten über Ruby on Rails

Bevor wir tiefer in das Thema eintauchen, hier ein paar interessante Fakten über dieses Framework:

  • Ruby on Rails wurde erstmals im August 2004 von dem dänischen Programmierer David Heinemeier Hansson veröffentlicht.
  • Derzeit gibt es 3.782.563 Websites, die Ruby on Rails nutzen.
  • Aktuell sind 613.426 Websites live, die RoR verwenden.
  • Es steht an 18. Stelle der beliebtesten Web-Frameworks und -Technologien in der Umfrage von Stack Overflow aus dem Jahr 2023.
  • Ruby on Rails-Entwickler in den USA gehören zu den am besten bezahlten.
  • Die Ruby-Programmiersprache ist die 4. bestbezahlte Technologie im Jahr 2023 laut Stack Overflow.

Jetzt, wo Sie die interessanten Fakten über dieses Framework kennen, schauen wir uns die Gründe an, warum Sie einen RoR-Entwickler einstellen sollten.

Warum sollten Sie einen Ruby on Rails-Entwickler einstellen?

Wenn Sie eine leistungsfähig, skalierbare und schnelle App benötigen, stellen Sie einen Ruby on Rails-Entwickler ein. Sie können dieses Framework nutzen, um jede Art von Webplattform zu bauen. Es ist auch eine gute Wahl für die Entwicklung verschiedener Aufgaben einer Webanwendung. Ruby on Rails verwendet wenig Code; Fehler sind somit leicht zu entdecken und zu beheben.

Dieses Framework umfasst alles Notwendige, um eine Webanwendung mit dem MVC-Ansatz zu erstellen. MVC ist ein Muster, das eine App in drei Hauptkomponenten teilt:

  • Das Modell;
  • Die Ansicht;
  • Der Controller.

Es ist ebenfalls großartig für MVP (Minimum Viable Product). MVP ist ein Ansatz, bei dem ein Produkt mit den minimalen Funktionen gebaut wird. Diese Funktionen sind notwendig, um die ersten Nutzer zu erreichen und Feedback für die weitere Entwicklung zu sammeln.

RoR ist perfekt für MVP, da es hohe Flexibilität und Agilität bietet. Es ist auch zeiteffizient, mit vielen verfügbaren Plugins und Modulen. Dies ermöglicht es Entwicklern, das Schreiben von wiederholendem Code zu vermeiden.

Wenn Sie einen Ruby on Rails-Entwickler einstellen, werden Sie in der Lage sein:

  • Native RoR-Webanwendungen zu erstellen;
  • Eine plattformübergreifende RoR-App zu erstellen;
  • Kraftvolle, intuitive und interaktive Apps zu schaffen;
  • RoR zusammen mit React, Docker, PostgreSQL, Reflex, MongoDB und anderen zu nutzen;
  • Ihr RoR-Projekt mit starken, skalierbaren und kosteneffektiven Datenbanken einzurichten;
  • Den Speicherverbrauch und die Serverantwortzeit Ihrer Webanwendungen zu reduzieren.

Warum nutzen Unternehmen Ruby on Rails?

Ein Bild einer Frau, die von zu Hause aus arbeitet und auf ihrem offenen Laptop schreibt.

Einer der Hauptvorteile von Ruby on Rails ist seine Eignung für schnelle Entwicklung. Dies ermöglicht es Entwicklern, Webanwendungen mit minimalem Code schnell zu erstellen. Ruby on Rails ist zudem sehr skalierbar und kann problemlos einen wachsenden Nutzerkreis aufnehmen.

Aufgrund seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ist Ruby on Rails bei Entwicklern und Unternehmen ein beliebtes Framework. Lassen Sie uns diese Einsatzmöglichkeiten näher betrachten.

E-Commerce-Plattformen

RoR ist das beste Framework für den Aufbau von E-Commerce-Sites, vor allem dank seiner:

  • Skalierbarkeit
  • Bezahlbarkeit
  • Schnellen Wachstumsmöglichkeiten

Shopify ist eine von mehreren E-Commerce-Plattformen, die mit Ruby on Rails entwickelt wurden. RoR kann auch mehrere Transaktionen gleichzeitig verarbeiten. Hier sind die beliebtesten E-Commerce-Plattformen, die mit Ruby on Rails gebaut wurden:

  • Shopify
  • Etsy
  • Groupon

MVPs (Minimum Viable Products)

Wie bereits erwähnt, eignet sich RoR hervorragend für MVPs, und zwar dank seiner hohen Flexibilität und Agilität. Bevor eine voll funktionsfähige Ruby on Rails-App erstellt wird, wird das Framework auch verwendet für:

  • Prototyping
  • Testen von Upgrades
  • Evaluierung verschiedener App-Versionen

RoR bietet viele Vorteile gegenüber anderen Frameworks. RoR kann Unternehmen helfen, ihre MVPs schnell und effektiv zu entwickeln, insbesondere durch seine:

  • Schnelle Prototypenerstellung
  • Robustes Ökosystem
  • Einfache Iterationen
  • Umfangreiche Geschichte und Reife
  • Zugang zu talentierten Entwicklern

Social-Networking-Apps

RoR ist perfekt für die Erstellung von Social-Networking-Apps geeignet, da es Apps mit hohem Datenverkehr unterstützen kann. Ruby on Rails ermöglicht schnelle Entwicklungen, bietet aber auch viele Funktionen, die die Arbeit der Entwickler erheblich erleichtern. Einige der beliebtesten Social-Networking-Apps, die Ruby on Rails verwenden, sind:

  • Twitter
  • Airbnb
  • Couchsurfing

Den Einstellungsprozess navigieren: Wie man den richtigen Ruby on Rails-Entwickler findet

Bei der Einstellung eines Ruby on Rails-Entwicklers gibt es einiges zu beachten. Dazu gehören Expertise, Kosten und die Art der Arbeitsvereinbarung. Es hängt auch vom Projekt ab, an dem Sie arbeiten, und den Fähigkeiten, die Sie dafür benötigen.

Wir haben Informationen darüber gesammelt, wo man RoR-Entwickler finden kann. Aber wir haben auch über ihre Gehälter gesprochen und wie Sie Ihre Stellenbeschreibung formulieren können, um Ihre Suche zu vereinfachen. Lassen Sie uns beginnen.

Wo findet man Ruby on Rails-Entwickler?

Ruby on Rails-Entwickler zu finden, ist einfach. Sie müssen nur wissen, wo Sie suchen müssen. Es gibt viele Plattformen, auf denen Sie Ihren Entwickler finden können. Einige davon sind:

  • LinkedIn
  • Upwork
  • Fiverr
  • Toptal
  • Arc
  • Ruby Now

Diese sind alle ausgezeichnete Plattformen, um Entwickler aus verschiedenen Bereichen mit unterschiedlichen Erfahrungsstufen und Expertisen zu finden. Ihre Einstellung hängt vom gewählten Einstellungsmodell ab. Lassen Sie uns dieses prüfen.

Was sind die vier Haupt-Einstellungsmodelle?

Ein Mann sitzt an einem Schreibtisch mit einer Tasse Kaffee in der Hand und schaut auf seinen Laptop.

Hier sind die vier grundlegenden Einstellungsmodelle: ‍

Outsourcing

Statt direkt einen Mitarbeiter einzustellen, lassen Sie dies durch eine Drittpartei erledigen. Sie kümmern sich um alles, vom Vorstellungsgespräch bis zur Einstellung. Outsourcing ermöglicht es Ihnen, Ihre Belegschaft global zu erweitern.

Es ist kostengünstiger und bietet eine Komplettlösung. Daher bevorzugen viele Start-ups und KMUs (kleine und mittelständische Unternehmen) das Outsourcing.

Wir wissen, wie schwierig es sein kann, entfernten Mitarbeitern aus anderen Ländern zu vertrauen. Deshalb sollten Sie mit renommierten Firmen wie Teamcubate zusammenarbeiten. Wir haben erfahrene Projektmanager, um den Erfolg der Projekte zu gewährleisten. So wissen Sie, dass Ihr Unternehmen in guten Händen ist.

Wenn Sie die Outsourcing-Option wählen, ergeben sich folgende Vorteile für Sie:

  • Zugang zu weltweiten Talenten
  • Geringere Kosten
  • Schnellere Entwicklungszeit
  • Schnellere Markteinführung
  • Erhöhte Flexibilität
  • Gestiegene Effizienz

Inhouse-Einstellung

Inhouse- oder interne Einstellungen bedeuten, dass Ihr Unternehmen den Mitarbeiter direkt einstellt. Sie sind verantwortlich für:

  • Suche
  • Lokalisierung
  • Einstellung
  • Rekrutierung

Ihre Organisation muss Interviews führen, Tests bereitstellen und Verträge schreiben.

Dies ist eine anspruchsvollere Art der Einstellung. Sie ist auch kostspieliger und birgt gewisse Risiken. Aber sie gibt Ihnen mehr Kontrolle über Ihr Personal und verbessert die Kommunikation. Diese Beschäftigungsform kann im Büro, von zu Hause aus oder in einem hybriden Setting stattfinden. Wenn Sie beabsichtigen, Mitarbeiter im Home-Office einzustellen, lesen Sie über die Verwaltung von Remote-Ruby on Rails-Entwicklern.

Offshore-Einstellung

Offshoring ist der Prozess, ein Büro in einem anderen Land zu betreiben und auch Entwickler einzustellen, die von dort aus arbeiten. Dies ist eine ausgezeichnete Wahl für langfristige Projekte. Allerdings erfordert dies viel Zeit und Geld.

Einstellung eines Freelancers

Unternehmen setzen Freelancer für kurze, kostengünstige Projekte ein. Freelancer benötigen mehr Aufmerksamkeit und Überwachung, da sie weniger oder gar keinen Kontakt zu verschiedenen Abteilungen innerhalb Ihres Unternehmens haben.

Daher muss der Manager eine klare Projektbeschreibung bieten. Es muss sichergestellt werden, dass Freelancer alle Dokumente und Informationen haben, die benötigt werden, um das Projekt ordnungsgemäß abzuschließen.

Schreiben Sie eine gute Stellenbeschreibung

Bevor Sie nach einem Ruby on Rails-Entwickler suchen, benötigen Sie eine detaillierte Stellenbeschreibung. Dies ist eine der besten Praktiken, um erstklassige Ruby on Rails-Entwickler zu rekrutieren. Eine gute Stellenbeschreibung enthält folgende Komponenten:

  • Eine Unternehmensvorstellung;
  • Die Stellenbeschreibung selbst;
  • Die Verantwortlichkeiten, Fähigkeiten und Erfahrungen, die Sie von Ihren Bewerbern erwarten;
  • Eine Gehaltsspanne.

Wenn Ihre Stellenbeschreibung die Position klar erklärt und das attraktive Gehalt hervorhebt, werden Sie wahrscheinlich viele Bewerber haben. Nun, lassen Sie uns alle vier notwendigen Komponenten einer guten Stellenbeschreibung überprüfen.

Eine Unternehmensvorstellung

Am Anfang Ihrer Stellenbeschreibung schreiben Sie kurz über Ihr Unternehmen. Wer sind Sie und was machen Sie? Geben Sie etwa 2-3 Sätze zur Unternehmenskultur und den Vorteilen an. Dies ist auch ein guter Ort, um einen Link zur Website Ihres Unternehmens anzugeben. Auf diese Weise können sich die Kandidaten gründlich über Sie informieren, bevor sie sich bewerben.

Die Stellenbeschreibung

Seien Sie sehr spezifisch. Nennen Sie alles, was eine Stellenposition beinhalten kann. Gehen Sie ins Detail. Schreiben Sie darüber, welche Aufgaben und Pflichten diese Stellenposition mit sich bringt. Zur Hilfe können Sie sich diese RoR-Stellenbeschreibung von Toptal ansehen.

Die Verantwortlichkeiten, Fähigkeiten und Erfahrungen

Seien Sie direkt bezüglich der Aufgaben, die zukünftige Mitarbeiter ausführen werden. Dies hängt von der RoR-Position ab, für die Sie Ihre Stellenbeschreibung schreiben. Diese Verantwortlichkeiten können je nach Position unterschiedlich sein, einschließlich:

  • Web- oder Softwareentwickler
  • Backend-Entwickler
  • Serverentwickler
  • Full-Stack-Softwareingenieur
  • Projektmanager

Eine Gehaltsspanne

Das Einstellen eines Ruby on Rails-Entwicklers kann etwa 45 Euro pro Stunde kosten. Aber die Kosten können variieren. Dies liegt daran, dass ihre Gehälter von vielen Faktoren abhängen, einschließlich:

  • Erfahrung des Entwicklers
  • Standort des Entwicklers
  • Das Engagement-Modell

Wir haben zwei Tabellen mit dem durchschnittlichen Gehalt von Ruby on Rails-Entwicklern nach deren Erfahrung und Standort bereitgestellt. Bekannte Unternehmen wie Glassdoor schätzen die Gehälter. Die Zahlen sind grob bewertet und können schwanken.

Erfahrungsstufe

Junior-Entwickler

Medior-Entwickler

Senior-Entwickler

ZipRecruiter

€89.800

€108.700

€118.200

Glassdoor

€79.200

€92.100

€105.000

Talent.com

€96.700

€117.400

€152.000

Das durchschnittliche Gehalt von Ruby on Rails-Entwicklern nach ihrer Erfahrungsstufe.

Standort

Gehalt

Kanada

Ungefähr €96.700

USA

Ungefähr €95.000

Südamerika

Ungefähr €10.100

Afrika

Ungefähr €20.000

Asien (Indien)

Ungefähr €2.250

Australien

Ungefähr €110.500

Europa

Ungefähr €53.300

Das durchschnittliche Gehalt von Ruby on Rails-Entwicklern nach ihrem Standort.

Nur wenn Sie all diese Dinge kennen und umsetzen, werden Sie in der Lage sein, die richtigen Ruby on Rails-Entwickler zu finden.

Fazit

Den Einstellungsprozess zu navigieren ist herausfordernd. Ebenso herausfordernd ist es, den perfekten Kandidaten zu finden. Unser Leitfaden "Wie man den richtigen Ruby on Rails-Entwickler findet" soll Ihnen bei Ihrer Suche helfen. Das Erste, was Sie wissen müssen, ist das Einstellungsmodell, das Sie verwenden möchten.

Sobald Sie das festgelegt haben und auch Ihr Budget, können Sie Ihre Suche beginnen. Schauen Sie auf renommierten Plattformen nach. Überprüfen Sie die Profile, die Sie interessant finden. Überprüfen Sie deren Beschreibung, Erfahrung und Standort. Oder suchen Sie einfach die Profile über die Filter. Sie können den Standort, den Preis, den Namen und das Erfahrungsniveau angeben. Lesen Sie die oben gegebenen Tipps noch einmal durch und verbessern Sie Ihren Einstellungsprozess noch heute.

You may also like

Icon call to action

Find a great developer for you

If you're like most business-owners, you know that finding the right developers can be a real challenge. Let us help you with that

arrow right

Access talent

Arrow slide
arrow rightArrow slide