Hiring & Retention

Zusammenstellung eines leistungsstarken Ruby on Rails Entwicklungsteams: Ein umfassender Leitfaden

Möchten Sie RoR-Entwickler einstellen? Wenn ja, folgen Sie unseren Tipps für die Zusammenstellung eines leistungsstarken Ruby on Rails-Entwicklungsteams.

23. Mai 2024.

5 Minuten

a man

Zusammenstellung eines leistungsstarken Ruby on Rails Entwicklungsteams: Ein umfassender Leitfaden

Vier Personen arbeiten gemeinsam im Büro und sehen sich die Notizbücher und Statistiken an.

Wenn Ihr Unternehmen einen Ruby on Rails-Entwickler einstellen möchte, werden Sie wahrscheinlich auf einige Hindernisse stoßen. Zum Beispiel, wie man einen guten Entwickler findet oder wie man ihn einstellt. Aber keine Sorge, das ist ganz normal. Wir sind hier, um zu helfen.

In diesem Artikel haben wir alles abgedeckt. Sie werden entdecken, wer zu Ihrem Team gehören sollte, wie groß es sein sollte und wonach RoR-Entwickler suchen. Es handelt sich um einen umfassenden Leitfaden, der alles enthält, was Sie für eine einwandfreie Einstellung benötigen. Beginnen wir mit der Zusammenstellung eines leistungsstarken Ruby on Rails Entwicklungsteams.

Warum benötige ich Ruby on Rails Entwickler?

Wenn Ihr Unternehmen eine mobile App oder Webanwendung benötigt, ist Ruby on Rails die Technologie der Wahl. Sie können sie sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte verwenden. Aber RoR geht über traditionelle Web- und Mobile-Apps hinaus. Sie können es auch für die Entwicklung hybrider Apps verwenden.

RoR ist ein Open-Source-Framework, was bedeutet, dass es jeder nutzen kann. Sie müssen dafür nicht bezahlen oder eine spezielle Lizenz erwerben. Sie können damit Online-Apps, Webdienste und Websites erstellen. Es ist beliebt, weil es kostenlos ist und wiederkehrende Entwicklungsarbeiten erleichtert.

RoR ermöglicht es Ihnen, schnell und kostengünstig alles zu erstellen, was Sie möchten. Dies ist einer der Gründe, warum es bei MVP-Designern so beliebt ist. Außerdem ist Ruby on Rails ein ausgezeichnetes Framework für die Erstellung von:

  • Sozialen Netzwerkanwendungen;
  • E-Commerce-Plattformen;
  • MVPs (Minimum Viable Products);
  • Marktplätzen.

Trotz seiner Beliebtheit kann es schwierig sein, qualifizierte und erfahrene RoR-Entwickler zu finden und einzustellen.

Wofür wird Ruby on Rails verwendet?

Wie bereits erwähnt, wird RoR zum Erstellen von Apps und Websites verwendet. Sie können jede Art von Web-App erstellen. Ruby on Rails verfügt über einfachen und prägnanten Code. Einfach zu schreiben und zu warten. Das macht das Erkennen und Beheben von Fehlern leicht.

Dieses Framework ist in der Programmiersprache Ruby geschrieben. Und Ruby on Rails wird auch einfach als Rails bezeichnet. Es ist ideal für geschäftliche Web-Anwendungen. Aber Ruby on Rails eignet sich auch hervorragend für:

  • Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs)
  • Automatisierung
  • Datenverarbeitung
  • Plattformen für den Aktienmarkt
  • Webentwicklung

Was ist die Rolle eines RoR-Entwicklers?

Zwei Kollegen arbeiten zusammen im Büro, schauen auf den Computerbildschirm und lächeln.

Ein Ruby on Rails-Entwickler ist eine Person, die für die Erstellung von serverseitigen Webanwendungen verantwortlich ist. Dieser Entwickler ist ein Spezialist für Online- und Mobile-App-Entwicklung. Sie sind verantwortlich für die Erstellung des Codes für die App-Entwicklung in der Ruby on Rails-Schnittstelle. Eine der Aufgaben, die ein Ruby on Rails-Entwickler übernehmen kann, ist:

  • Web- oder Softwareentwickler
  • Frontend-Entwickler
  • Backend-Entwickler
  • Full-Stack-Entwickler
  • Serverentwickler
  • Projektmanager

Ist Ruby on Rails tot?

Nein, Ruby on Rails ist nicht tot. Viele Unternehmen verwenden es. Und viele beliebte Apps wurden mit RoR entwickelt, wie:

  • Airbnb
  • Shopify
  • Couchsurfing
  • Urban Dictionary
  • Basecamp

Im Jahr 2023 setzen kreative Organisationen aus verschiedenen Branchen weiterhin auf RoR. Laut Built With gibt es derzeit insgesamt 625.587 aktive Websites, die mit dem RoR-Framework erstellt wurden. Und insgesamt 3.759.380 aktive und historische Websites.

Diese Zahlen zeigen, dass RoR weder tot noch am Sterben ist. Außerdem hat dieses Framework eine große und aktive Gemeinschaft. Eine solche Gemeinschaft unternimmt ständig neue Dinge, führt Aktualisierungen durch und wartet das System kontinuierlich. Tatsächlich arbeiten RoR-Entwickler daran, dieses Framework für KI und ML geeignet zu machen. Das zeigt uns, dass es sich auf die Zukunft ausrichtet.

Wie man den richtigen Ruby on Rails-Entwickler findet

Sobald Ihnen klar wird, dass Sie einen solchen Entwickler benötigen, taucht eine weitere Frage auf. Wie findet man den richtigen Ruby on Rails-Entwickler? Hier sind praktische Tipps, wo und wie Sie sie finden können.

Das Erste, was Sie tun möchten, ist, die Art der Einstellung zu bestimmen, die Sie vornehmen möchten. Möchten Sie intern einstellen, auslagern oder vielleicht einen Freelancer beauftragen?

Das Outsourcing-Modell ist das effizienteste. Es ist auch das günstigste und bequemste. Wenn Sie nach einem entfernten Team von RoR-Entwicklern suchen, wird Ihnen Teamcubate helfen. Die Einstellung ist stressfrei. Sie müssen nur mit uns Kontakt aufnehmen. Wir werden uns treffen, um Ihre Anforderungen und Ziele zu besprechen. In nur wenigen Tagen haben Sie Ihren besten RoR-Entwickler zum besten Preis.

Wenn es um Inhouse-Einstellungen geht, ist es schwieriger. Es ist auch teurer und riskanter. Diese Art der Einstellung kann auch im Büro, von zu Hause aus oder als Hybrid erfolgen. Schauen Sie sich die Verwaltung von Remote-Entwicklern für Ruby on Rails an, wenn Sie planen, ein Team von zu Hause aus einzustellen.

Freelancer sind die beste Option für kurzfristige Projekte. Alles, was Sie tun müssen, ist, auf Freelance-Plattformen zu suchen und Ihren passenden Kandidaten zu finden. Diese Option ist ebenfalls riskant. Denn man kann nie sicher sein, ob das Projekt rechtzeitig oder überhaupt geliefert wird.

Zusammenstellung eines leistungsstarken Ruby on Rails-Entwicklungsteams: Ein umfassender Leitfaden

Zwei Mitarbeiter, die zusammen im Büro arbeiten, tippen in ihre Computer und lächeln.

Überprüfen Sie die oben genannten Modelle. Entscheiden Sie, welche Art von Einstellung Sie vornehmen möchten. Benötigen Sie einen Freelancer? Oder vielleicht ein ganzes Team? Wenn Sie es noch nicht wissen, lassen Sie uns helfen.

Einstellungsteam

Verstehen Sie oder jemand in Ihrem Team, wie man wahre Experten erkennt? Verstehen Sie, wie man den Entwicklungsprozess strukturiert und verwaltet? Wenn die Antworten "nein" lauten, bedeutet das nicht, dass Sie nicht einstellen können. Aber Managementunterstützung wird hilfreich sein. Auch wenn Sie ein Entwicklerteam haben, können diese Ihnen ebenfalls helfen.

Sie könnten auch erwägen, ein Team von Freelancern zusammenzustellen. Aber es wird Zeit und Geld kosten, sie in ein echtes Unternehmens-Team zu verwandeln. Sie werden mehr Verantwortlichkeiten haben. Dazu gehören Gehaltsabrechnungen, Verträge und Urlaube. Aber Sie können eine sehr erfolgreiche Belegschaft haben. Ein solches Team wird Teil Ihres Unternehmens. Die Auslagerung der Teamverwaltung ist die bequemste Option.

Die Komplexität des Projekts

Kleinere Projekte sind einfach zu verwalten. Selbst wenn Sie keinen Projektmanager oder ein Team haben. Zum Beispiel müssen Sie das MVP (Minimum Viable Product) entwickeln. Es ist völlig akzeptabel, für solch eine Aufgabe einen Freelancer zu beauftragen. Doch das gilt nicht, wenn der Umfang Ihres Projekts größer ist. Nehmen wir an, Sie starten einen neuen Marktplatz. Dann sollten Sie erwägen, ein ganzes Entwicklerteam einzustellen.

Ein weiterer Punkt, den Sie berücksichtigen sollten, ist die Wichtigkeit dieses Projekts für Sie. Ist es entscheidend für den Erfolg Ihres Unternehmens? Wenn dies der Fall ist, sollten Sie ein Entwicklungsteam bilden. Aufgrund der Komplexität und Bedeutung des Projekts ist es entscheidend, ein ganzes Entwicklungsteam einzustellen.

Das RoR-Entwicklerteam

Ein Entwicklungsteam aus 4 bis 6 Personen ist ideal. Besonders für die Agile Softwareentwicklung. Es ist groß genug, um alle Projektanforderungen zu erfüllen, und gleichzeitig flexibel und konsistent.

Ihr Ruby on Rails-Entwicklungsteam sollte Experten aus verschiedenen Bereichen umfassen. Sie müssen über die notwendigen Fähigkeiten verfügen. Sie möchten nicht 6 oder 10 Personen, die genau dasselbe am besten können.

Sie benötigen jemanden, der ein Experte in Frontend-Technologien ist. JavaScript, HTML und CSS sind normalerweise die besten. Außerdem benötigen Sie einen Backend-Entwickler für die einwandfreie Leistung Ihrer App.

Zuletzt, aber nicht weniger wichtig, achten Sie auf RoR-Designer. Sie werden für den Projektzyklus verantwortlich sein. Außerdem werden sie Änderungen an der Architektur vornehmen, falls nötig. Daher sollte zumindest in der Anfangsphase ein angemessener UI-Designer Teil Ihres Teams sein.

Wie man die besten Ruby on Rails-Entwickler anzieht?

Um Ruby on Rails-Entwickler einzustellen, müssen Sie sie anziehen. Besonders wenn es um Top-Talente geht. Ein wettbewerbsfähiges Gehalt ist normalerweise ein guter Anfang. Aber gute Gehälter sind nicht das Einzige, was gute Mitarbeiter anzieht. Ihre Begeisterung für ihre Arbeit steht immer an erster Stelle.

Ein ansprechendes und anspruchsvolles Projekt kann eine große Anzahl von IT-Profis anlocken. Versuchen Sie, ihr Interesse an Ihrem Projekt zu wecken. Beschreiben Sie, warum Sie diese neue Software oder eine App benötigen. Welche Probleme wollen Sie lösen? Welche Funktionen sollte Ihr Projekt haben? Und natürlich, warum ihre Expertise gefordert ist.

Ein weiterer Faktor, der großartige RoR-Entwickler anzieht, ist das Wissen, das sie erlangen können, aber auch die Karriereentwicklungschancen, die Sie bieten können. Bieten Sie ihnen Bildungskurse, Seminare und Zugang zu den neuesten Technologien an. Zu guter Letzt, vergessen Sie nicht die Boni. Die Begeisterung von RoR-Entwicklern liegt nicht nur in ihrer Hingabe, an spannenden Projekten zu arbeiten. Sie liegt auch in ihrem Streben nach Wissen und Fähigkeiten.

Fazit

Die Zusammenstellung eines leistungsstarken Ruby on Rails-Entwicklungsteams erfordert eine gute Vorbereitung. Sie müssen festlegen, welche Art von Entwicklern Sie benötigen und wie viele. Sie müssen auch entscheiden, ob Sie ein ganzes Team oder nur einen RoR-Entwickler einstellen wollen. Dies gewährleisten Sie durch ein gutes Einstellungsteam. Nur so können Sie die besten Talente finden. Üblicherweise kann dieses Team aus Ihrer bereits bestehenden Gruppe von Entwicklern gebildet werden.

You may also like

Icon call to action

Find a great developer for you

If you're like most business-owners, you know that finding the right developers can be a real challenge. Let us help you with that

arrow right

Access talent

Arrow slide
arrow rightArrow slide