Software engineering

Der Karriereweg eines Ruby on Rails-Entwicklers erkunden

Wenn Sie ein RoR-Ingenieur werden wollen, dann lassen Sie uns den Karriereweg eines Ruby on Rails-Entwicklers erkunden.

28. Mai 2024.

5 Minuten

a man

Der Karriereweg eines Ruby on Rails-Entwicklers erkunden

Ein Bild eines aufgeklappten Laptops mit einem Notizbuch daneben.

Wenn Sie sich entschieden haben, ein RoR-Entwickler zu werden, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Ihr Karriereweg aussehen könnte. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen. Es gibt viele Möglichkeiten für Sie, sich weiterzuentwickeln und auf Ihrem Weg an die Spitze voranzukommen.

Lassen Sie uns den Karriereweg eines Ruby on Rails-Entwicklers erkunden. Wir diskutieren die Karriere in RoR und ob es eine gute Wahl ist. Wir haben erläutert, warum Ruby on Rails weiterhin gefragt ist und haben den Wachstumspfad solcher Entwickler überprüft.

Ist Ruby on Rails gut für eine Karriere?

Ja, Ruby on Rails ist eine großartige Karriereoption, und die lukrativen Gehälter bestätigen das. Die Programmiersprache Ruby ist laut Stack Overflow im Jahr 2023 die 4. bestbezahlte Technologie.

Außerdem prognostiziert das US Bureau of Labor Statistics einen Anstieg der Jobaussichten für RoR-Entwickler um 25%. Dies zeigt uns, dass die Ruby on Rails-Branche ein außergewöhnliches Wachstumsverhältnis hat. Solche Zahlen machen es zu einer sehr attraktiven Beschäftigungsmöglichkeit.

Viele Jobbörsen und Einstellungsplattformen, wie LinkedIn, sind voll von Stellenanzeigen für RoR-Entwickler. Viele Unternehmen, sowohl große als auch kleine, sind auf der Suche, einen Ruby on Rails-Entwickler einzustellen.

Ist eine Karriere in der Ruby on Rails-Entwicklung noch immer sehr gefragt?

Ja, Ruby on Rails-Entwickler sind sehr gefragt. Es mag nicht so populär sein wie die Angular- oder Django-Frameworks, aber es gehört zu den 20 beliebtesten Frameworks. Dies geht aus einer Untersuchung von Stack Overflow hervor. Ruby on Rails belegte den 18. Platz von den 34 beliebtesten Webframeworks und -technologien.

Diese Zahlen zeigen, dass RoR nach wie vor eine hohe Nachfrage genießt. Eine große Anzahl von Unternehmen setzt dieses Framework auch ein. Hier sind einige der bekanntesten Apps, die mit RoR entwickelt wurden:

  • Shopify
  • Kickstarter
  • SoundCloud
  • Basecamp
  • Zendesk
  • Udemy

Wie lange dauert es, ein Ruby on Rails-Entwickler zu werden?

Ein Mann sitzt an seinem Schreibtisch und arbeitet vor einem Computer und zwei Laptops.

Wenn Sie bereits Erfahrungen mit anderen Programmiersprachen oder Webframeworks haben, können Sie das Ruby on Rails-Framework in 3 bis 4 Monaten erlernen. Wenn Sie keine Erfahrungen haben, könnte es etwa ein Jahr dauern, Ruby on Rails zu erlernen. Außerdem kann die Kenntnis anderer Sprachen wie Python, HTML und CSS Ihnen helfen, RoR schneller zu lernen.

Die genaue Antwort hängt von drei Hauptfaktoren ab:

  • Ihre bisherigen Erfahrungen und Kenntnisse in Webframeworks und Programmiersprachen
  • Ihr Fähigkeiten-Set
  • Ihre Lernzeit

Wenn Sie bereits Erfahrungen haben, werden Sie schneller lernen. Wenn Sie mehr Zeit investieren, werden Sie ebenfalls schneller lernen. Es hängt von Ihnen, Ihren Fähigkeiten und Ihrer freien Zeit ab.

Wie man ein Ruby on Rails-Entwickler wird

Egal, wie alt Sie sind oder wie viel Erfahrung Sie haben, Sie können ein Ruby on Rails-Entwickler werden. Alles, was Sie tun müssen, ist, mit den Grundlagen zu beginnen und sich ausreichend Zeit zum Lernen und Üben zu nehmen.

Wenn Sie es nicht alleine machen möchten, können Sie immer ein Informatikstudium an der Universität absolvieren und ein Diplom erwerben. Wenn Sie dies tun, gibt es viele verschiedene Wege, wie Sie mit dem Lernen beginnen können. Das Beste ist, verschiedene Methoden zu kombinieren. Dazu gehören:

  • Online-Bildungskurse wie die auf Udemy, Coursera und EdX;
  • Diverse RoR- und Ruby-Bücher;
  • Die RoR-Community;
  • RoR-Podcasts;
  • YouTube-Videos und Tutorials.

Jede dieser Methoden hat ihre Vorteile. Sie sollten damit beginnen, die Grundlagen der notwendigen Programmiersprachen zu lernen. Dazu gehören Ruby, aber auch CSS und HTML.

Lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo. Kombinieren Sie die Methoden, die Ihnen am meisten zusagen. Haben Sie keine Angst, Neues auszuprobieren und Fehler zu machen. Das alles ist Teil des Lernprozesses. Schauen Sie sich unseren Blog an, um mehr praktische Ratschläge zu erhalten, wie man ein Ruby on Rails-Entwickler werden kann.

Die Karrierewege eines Ruby on Rails-Entwicklers erkunden

Zwei Mitarbeiter sitzen im Büro, arbeiten und reden miteinander. Der eine zeigt dem anderen einen Code auf dem Bildschirm.

Mit Ruby on Rails stehen Ihnen viele Karrierewege offen. Der Bedarf an Ruby on Rails-Fachkräften wächst erheblich. Fachleute mit RoR-Erfahrung sind weltweit sehr gefragt. Daher ist die Entscheidung, ein solcher Entwickler zu werden, ein ausgezeichneter Karriereweg.

Es gibt drei Stufen, während Sie sich als RoR-Entwickler weiterentwickeln:

  • Einsteiger oder Junior (1 bis 2 Jahre Erfahrung);
  • Mittleres Niveau oder Fortgeschrittener (2 bis 5 Jahre Erfahrung);
  • Senior Niveau oder Profi (5+ Jahre Erfahrung).

Am Anfang sind Sie ein Einsteiger- oder Junior-Entwickler. Dies sind RoR-Entwickler mit bis zu 2 Jahren Erfahrung. Sie sollten fließend in einer oder zwei Sprachen/Frameworks sein und mit einigen anderen experimentiert haben.

Als Ruby on Rails Junior-Entwickler werden Sie in der Lage sein:

  • Ein Rails-Umfeld zu schaffen;
  • Datenbankverwaltung;
  • Anfragebearbeitung;
  • Verwaltung einer Datenbank;
  • Kenntnisse in HTML, CSS und JavaScript;
  • Verschiedene Aufgaben in der Anwendungsentwicklung;
  • Weitere Einstiegsaufgaben eines RoR-Entwicklers.

Sobald Sie mehr als 2 Jahre Erfahrung haben, werden Sie ein fortgeschrittener Ruby on Rails-Entwickler. Während Sie weiterlernen und sich entwickeln, werden Sie in der Lage sein:

  • Verknüpfungen von Active Records;
  • Kenntnisse in Objektorientierung erforderlich;
  • Entwurfsmuster.

Wenn Sie 5 Jahre und mehr Erfahrung erreichen, werden Sie ein Senior Ruby on Rails-Entwickler. Mit solcher Erfahrung werden Sie Kenntnisse in:

  • Datenbankmodellierung;
  • Hohe analytische Fähigkeiten;
  • Hohe Überwachungsfähigkeiten;
  • Ruby-Metaprogrammierung;
  • Schätzung und Planung haben.

Wenn Sie ein RoR-Entwickler werden möchten, haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Karriere voranzutreiben. Neue Möglichkeiten entstehen, während Sie Ihre technischen Fähigkeiten und Fachkenntnisse erweitern. Sie haben die Möglichkeit, Entwickler zu bleiben und weiterhin mit Code zu arbeiten. Sie können aber auch Teamleiter werden und zum Projektmanager aufsteigen. Sie werden mit Ihren Teamkollegen und anderen Entwicklern zusammenarbeiten.

Der RoR-Entwickler hat weltweit eine vielversprechende Zukunft. In den letzten Jahren hat sich die Nachfrage nach Ruby on Rails verdoppelt. Ein Entwickler mit solchen Fähigkeiten wird daher viele offene Türen vorfinden.

Vorteile eines Ruby on Rails-Entwicklers

Lassen Sie uns sehen, welche Vorteile Sie auf Ihrem Karriereweg als Ruby on Rails-Entwickler haben können:

  • Zugang zu einer der größten und bedeutendsten Online-Communitys;
  • Große Möglichkeiten für den beruflichen Aufstieg;
  • Lukrative Gehälter, die stetig steigen;
  • Eine großartige Option zum Üben beim Erstellen verschiedener Apps und Websites;
  • Eine sehr vielfältige Karriere. Sie können als RoR-Entwickler vieles machen, wie Webentwickler, Backend-Entwickler oder sogar Projektmanager sein.
  • RoR ist kompatibel mit maschinellem Lernen, wenn es mit Ruby verwendet wird. Das bedeutet, dass Ihre zukünftige Karriere gesichert ist.

Fazit

RoR-Entwickler zu sein bedeutet, ein lukratives Gehalt mit vielen Karrieremöglichkeiten zu haben. Das Framework ist weiterhin sehr gefragt, sodass Ihr Weg leicht und erfolgreich sein sollte. Wir haben Ihnen geholfen einzuschätzen, wie viel Zeit Sie benötigen, um im RoR-Framework kompetent zu werden. Aber auch, haben wir die Karrierewege eines Ruby on Rails-Entwicklers erkundet.

You may also like

Icon call to action

Find a great developer for you

If you're like most business-owners, you know that finding the right developers can be a real challenge. Let us help you with that

arrow right

Access talent

Arrow slide
arrow rightArrow slide