Hiring & Retention

Ihr Budgetplan für einen Ruby On Rails Entwickler

Ihr Budgetplan für einen Ruby On Rails-Entwickler hängt von Ihrer finanziellen Stabilität und vielen anderen Faktoren ab, die im diesen Blog besprochen werden.

17. Mai 2024.

4 Minuten

a man

Ihr Budgetplan für einen Ruby On Rails Entwickler

Menschen, die im Büro zusammenarbeiten, die Geschäftspläne aufschreiben und die Fortschritte verfolgen.

Wenn Sie ein Unternehmen oder ein kleines Geschäft besitzen, wissen Sie, dass die Erstellung eines Budgets unerlässlich ist. Das kann zwar etwas anstrengend sein, aber mit Hilfe des Finanzmanagements kann es viel einfacher werden.

Ihr Budgetplan für einen Ruby on Rails Entwickler ist ebenfalls ein Muss, genauso wie die Anstellung anderer Mitarbeiter. Die Erstellung eines Budgetplans für Entwickler mit verschiedenen Engagementmodellen ist jedoch unterschiedlich. Lassen Sie uns herausfinden, wie man einen Ruby-Entwickler einstellt. Wir werden auch das Budget, die Gesamtkosten und die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten besprechen.

Warum brauche ich einen Ruby on Rails Entwickler?

Obwohl Ruby on Rails ein älteres Framework ist, ist es immer noch effizient. Es verwendet ein Entwicklungssystem, das die Wiederholung von Code reduziert. Dies ist großartig, um Zeit zu sparen, aber auch um einzigartigen Code zu erstellen.

Wenn Sie eine leistungsstarke Webplattform benötigen, ist RoR genau das Richtige für Sie. Es ist immer eine gute Wahl, wenn Sie verschiedene Aufgaben für Ihre Webanwendung entwickeln müssen. Da Ruby on Rails nur eine geringe Menge an Code verwendet, ist es einfach, Fehler zu entdecken und zu korrigieren. Ruby on Rails Designer entwerfen, bauen und verwalten Ruby-Code.

Der Unterschied zwischen einem Ruby-Entwickler und einem Ruby on Rails Entwickler

Ruby ist eine Programmiersprache. Ruby on Rails, oder RoR, ist ein Webanwendungs-Framework. RoR erweitert die Ruby-Sprache. Beide sind sehr beliebt und für verschiedene Programmieraufgaben geeignet.

Ruby on Rails ist ein serverseitiges Webanwendungs-Framework. Dies ist ein Software-Framework, das Sie verwenden können, um Web-Apps zu erstellen. Aber auch Schnittstellen für Anwendungsprogramme (APIs). Ein Ruby on Rails Entwickler ist ein Experte für die Entwicklung von Web- und mobilen Apps. Er erstellt Code für die App-Entwicklung in der Ruby on Rails Oberfläche. Diese Entwickler können auch sein:

  • Software-Ingenieur
  • Lead-Entwickler
  • Front-End-Entwickler
  • Web-Entwickler

Ein Ruby-Entwickler ist ein Backend-Softwareentwickler. Das bedeutet, dass er die Datenbanken, Bibliotheken und Logik erstellt, die eine Anwendung ausmachen.

Wie viel kostet es, einen Ruby On Rails Entwickler einzustellen?

Ein Bild eines Laptop-Bildschirms mit einem Code darauf, mit zwei Frauen, die im Hintergrund arbeiten.

Die Kosten für die Einstellung eines Ruby on Rails Entwicklers können variieren. Der durchschnittliche Preis in den USA für einen RoR-Entwickler beträgt €45 pro Stunde. Aber die Kosten hängen von mehreren Faktoren ab. Diese sind:

  • Die Erfahrung des Entwicklers
  • Der Standort des Entwicklers
  • Das Engagementmodell

Berücksichtigen Sie diese Faktoren, und die Kosten werden sich entsprechend ändern. Beispielsweise können Sie nicht denselben Betrag für Junior- und Senior-Entwickler zahlen. Je mehr Erfahrung ein Entwickler hat, desto teurer wird er sein.

Auch der Standort spielt eine große Rolle. Ein Senior-Entwickler aus Indien wird nicht dasselbe kosten wie ein Senior-Entwickler in den USA. Die Einstellung eines Senior-RoR-Entwicklers aus den USA kann Sie jährlich €95.000 kosten. Die Einstellung eines Senior-RoR-Entwicklers aus Indien kann Sie jährlich etwa €2.250 kosten. Das ist ein großer Unterschied.

Dies liegt daran, dass die Standards zwischen den Kontinenten unterschiedlich sind. Zum Beispiel sind die RoR-Gehälter in Kanada und den USA ähnlich. Aber Asien ist der kostengünstigste Kontinent, besonders Indien.

Zu guter Letzt können die Gehälter auch vom Engagementmodell abhängen. Es gibt drei Modelle:

  • Zeit- und Materialmodell
  • Festpreismodell
  • Modell des dedizierten Entwicklungsteams

Jedes dieser Modelle hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Während das dedizierte Modell das teuerste sein könnte, ist es auch das effizienteste. Das Festpreismodell ist das günstigste, aber sehr unflexibel. Das Zeit- und Materialmodell ist das beste. Es ist nicht so teuer und erlaubt dennoch Verhandlungen und Flexibilität.

Ihr Budgetplan für einen Ruby On Rails Entwickler

Sobald Sie sich entschieden haben, einen Ruby on Rails Entwickler einzustellen, müssen Sie das Budget festlegen. Sie werden das Budget anhand der Einstellungskostenanalyse bestimmen.

Die Berechnung der Kosten pro Einstellung ist ein wesentlicher Aspekt der Finanzkontrolle. Berechnen Sie die Kosten pro Einstellung: interne Kosten + externe Kosten / Gesamtzahl der Einstellungen = Kosten pro Einstellung.

Vergessen Sie nicht, dass das Budget auch vom Entwickler selbst abhängt. Sie müssen den Markt erkunden. Sie müssen bestimmen, welche Art von Entwickler Sie benötigen: Junior, Medior oder Senior.

Wählen Sie den Standort, von dem aus Sie einstellen. Ist das derselbe Standort, an dem Sie Ihren Entwickler haben möchten? Wenn Ihr Budget knapp ist, denken Sie daran, einen Fachmann aus Asien oder Indien einzustellen. Dies kann langfristig eine kostengünstige Entscheidung sein. Nur wenn Sie die Antworten kennen, werden Sie Ihren Budgetplan für die Einstellung eines Ruby on Rails Entwicklers haben.

Einen Inhouse Ruby On Rails Entwickler einstellen vs. Outsourcing

Ein Bild von einem Laptop mit den angezeigten Programmiercodes auf dem Bildschirm.

Sobald Sie das Budget und den gewünschten Entwicklertyp kennen, ist es Zeit, jemanden einzustellen. Sie haben zwei Optionen: Einen Inhouse Ruby on Rails Entwickler einstellen oder Outsourcing.

Bei der Inhouse-Einstellung übernimmt Ihr Unternehmen alles. Dies umfasst den gesamten Prozess. Von der Verwaltung der Kandidaten bis zur Terminierung der Vorstellungsgespräche. Die Person, die dafür verantwortlich ist, ist normalerweise die Personalabteilung (HR). Diese Person übernimmt auch:

  • Die Verwaltung der Rekrutierungs- und Einstellungsbemühungen
  • Die Suche nach dem richtigen Kandidaten
  • Verwaltungsarbeiten
  • Betriebs- und Mitarbeiterentwicklung

Dieser Prozess ist auch als interne Rekrutierung bekannt. Das bedeutet, dass Sie einen Vollzeitentwickler für Ihr Unternehmen einstellen. Dieser kann im Büro oder remote arbeiten. Dies bedeutet auch, dass Sie alle Gebühren, Steuern und das monatliche Gehalt zahlen müssen.

Aber dieser Prozess kann ermüdend sein. Es gibt so viele Einstellungsplattformen. Es gibt so viele Kandidaten. Trotzdem können Sie nie sicher sein, dass Sie den richtigen Mitarbeiter ausgewählt haben.

Outsourcing ist viel einfacher. Ihr Unternehmen muss lediglich ein Drittunternehmen kontaktieren. Dieses Drittunternehmen erledigt alles für Sie. Es wird Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Anforderungen berücksichtigen. Dementsprechend wird es Ihnen den perfekten Entwickler finden.

Es übernimmt den gesamten Prozess. Von der Suche bis zur Einstellung. Und das Beste daran: Diese Option ist viel kostengünstiger. Sie zahlen nur für das, was Sie benötigen. Es gibt keine Jahresgehälter oder Steuern.

Und es ist stressfrei. Sie können den Aufwand des gesamten Einstellungsprozesses vermeiden. Vermeiden Sie die endlose Suche. Vermeiden Sie das mühsame Lesen und Auswählen von Lebensläufen. Überspringen Sie die Bewerbergespräche. Überspringen Sie die monatelange Suche nach dem idealen Kandidaten.

Das Unternehmen Teamcubate kann Ihnen dabei helfen. Wir finden für Sie den besten RoR-Entwickler zu einem erschwinglichen Preis. Und sie sind alle hochprofessionell. Sie müssen uns nur Ihre Bedürfnisse mitteilen, und wir finden den perfekten Kandidaten für Sie. In wenigen Tagen können Sie mit der Projektrealisierung und -entwicklung beginnen.

Fazit

Einen Ruby on Rails Entwickler einzustellen, ist keine einfache Aufgabe. Sie müssen viele Dinge bestimmen: Welchen Entwicklertyp benötigen Sie und aus welcher Region; brauchen Sie einen Profi oder einen Junior-Entwickler? Sobald Sie das wissen, legen Sie Ihr Budget fest. Die genannten Faktoren bestimmen Ihr Budget und umgekehrt.

Wenn Sie einen Profi wollen, benötigen Sie ein größeres Budget. Aber wenn Sie einen Profi aus Indien einstellen, können Sie Geld sparen. Denken Sie strategisch, entwickeln Sie Ihren Plan und beginnen Sie dann mit dem Einstellungsprozess.

You may also like

Icon call to action

Find a great developer for you

If you're like most business-owners, you know that finding the right developers can be a real challenge. Let us help you with that

arrow right

Access talent

Arrow slide
arrow rightArrow slide